AKTUELLES


Dreifaltigkeitsmarkt in Markt Indersdorf Mitmachaktionen

Wir präsentieren unsere Arbeiten in verschiedenen Techniken und bieten zudem kleine Mitmachaktionen an.
Hier können Kinder ihre Geschicklichkeit in kleinen Handarbeiten testen. So kann man mit Handkaden (Kämme) Rohwolle kämmen, aus Wollsträngen kleine Pompons (Bommel) herstellen. Auf Kinderwebrahmen kann man das Weben probieren und sich auch ein kleines Stirnband flechten. Natürlich ist auch Fingerstricken im Angebot. Alle selbst gemachten Teile können mitgenommen werden.
Die Teilnahme ist kostenlos.

So 26.5.2024
10-18 Uhr
 
Marktplatz
85229 Markt Indersdorf


Farbe will ich, ...

Ausstellung von artTextil e.V. im Café heilbar - Kraftraum für die Seele in Dachau.

Farbe will ich, nicht schwarz weiß.
Farbe im Denken. Farbe in der Seele. Farbe in der Liebe. Farbiges Leben!
Zitat von Kristiane Allert-Wybranietz

Farben in verschiedenen Techniken.
Patchwork, Applikation, freie Stickerei, Tapisserie etc... lassen Sie sich überraschen.
Farbe macht Freude.

21.3. - 28.5.2024
Mo/Mi 10-16 Uhr
Di/Do/Fr 10-13 Uhr
 
Café heilbar
Schleißheimer Str. 5
85221 Dachau


Winter & Winter
Kreative Zeitreise
Schrift-Textil-Bild-Objekt
Ausstellung eines unserer Mitglieder:

Ich, Rita Winter, möchte meine kreative Ausstellung bekannt geben und alle zu einem Besuch einladen. Sie findet in einem Ladengeschäft in Zusammenarbeit mit meinem künstlerisch tätigen Sohn statt. Auch lädt die sehenswerte Borstei zum Verweilen und Staunen ein.

https://www.borstei.de/

*Anfahrt ab Hauptbahnhof*
Tram 21 Richtung Westfriedhof
Tram 20 Richtung Moosach
*Haltestelle Borstei*
oder
U1 Richtung Olympia-Einkaufszentrum
*Haltestelle Westfriedhof*

1.-31.5.2024
Mi-Fr 15-18 Uhr
Sa 10-14 Uhr
oder nach Absprache: 0152-03047355

*Kleine Galerie Borstei*
Franz-Marc-Str. 8
80637 München


Frauenreise von artTextil
4.-9. Juni 2024

Wir erkunden mit dem Bus den textilen Norden.
Die Fachwerk-Stadt Celle ist unser Ausgangspunkt zu den Tagesfahrten, wie z.B. zum Kloster Wienhausen mit seinen textilen Schätzen und dem Nonnenchor, nach Lüneburg und dem Kloster Lüne mit den gestickten Teppichen. Steinhude am Steinhuder Meer mit der Leinenweberei, Uelzen mit dem Hundertwasserbahnhof und natürlich auch Hannover - Niki de Saint Phalle sowie das Schloss Herrenhausen mit den wunderbaren Gärten sind Ziele unserer Reise.

Lassen Sie sich überraschen!

Weitere Informationen und Anmeldung: Firma Holzhauser Reiseorganisation GmbH, Petershausen, info@holzhauser-reisen.de
Anmeldeschluss 1.2.2024

Auf Ihr Kommen freut sich das Reiseteam
Karin Holzhauser, Gonhild Murmann und Annemarie Pattis


Wienhausen

Nonnenchor Wienhausen

Wienhausen - Gestickter Teppich - Ausschnitt

Kloster Lüne

Celle


Tagesausflug artTextil

Wir fahren mit Anni Härtl durch das Allgäu bis nach Zell-Eisenberg.
Die Familie Kössel bewirtschaftet dort seit mehreren Generationen eine Landwirtschaft, ein großes Hotel und eine hervorragende Gastronomie.

Die Produkte für die gehobene Küche werden überwiegend selbst produziert oder bei vertrauensvollen Lieferanten eingekauft.
Deshalb machen wir erst eine Kräuterführung im dazugehörigen Garten. Anschließend genießen wir das Angebot im Restaurant selbst.
Homepage der Familie Kössel

Die Heimfahrt geht zum Auerberg. Es soll ein mystischer Ort sein mit einer grandiosen Fernsicht. Bekannt ist der Auerberg auch durch den Georgiritt im Frühjahr.
Nach einem Angebot für Kaffee und Kuchen wird noch gesucht.

Abfahrt 8 Uhr Thoma Wiese Dachau, Rückfahrt offen
Preis 50 € ohne Mittagessen
Anmeldeschluss über artTexil ist am 28.5.2024

Anmeldeformular

Samstag
29.6.2024
Abfahrt 8 Uhr
 
Ludwig-Thoma-Wiese
Ludwig-Thoma-Str. 16
85221 Dachau


Kunst im Stadl
Anzhofen
Auf einer Aktionswiese wird auch artTextil in Anzhofen kreative Mitmach-Arbeiten für große und kleine Leute anbieten.
Kreatives mit artTextil - wir arbeiten mit Fäden, Wolle, Filz, Stoffen, Garn und vielem mehr.
Kinder und Erwachsene gestalten selbst - Karten besticken frei nach Picasso, Freundschaftsbänder, Posamentenknöpfe groß, Fingerstricken, Filzarbeiten und mehr ...

www.kunst-im-stadl.de

Samstag
6.7.2024
12-20 Uhr
Sonntag
7.7.2024
10-18 Uhr

Anzhofen bei Maisach
82216 Anzhofen


Besondere Textilien im Schloss Neuburg an der Donau

Tanja Kowagner-Nicolai wird uns zu den Paramenten führen und uns auch einen Blick ins Textildepot gewähren. Die Führung dauert ca. 90 Min.
Außerdem gibt es im Schloss noch Anderes zu besichtigen, wie z.B. der älteste protestantische Kirchenraum überhaupt mit tollen Fresken, das Museum zur Geschichte der Pfalz-Neuburg und die Galerie Flämischer Barock mit genialen, riesigen Gemälden von Peter Paul Rubens, sodass wir durchaus mehr Zeit einplanen können.

Mittagessen kann entweder in der Blauen Traube oder beim Italiener am Stadtplatz eingenommen werden. Außerdem gibt es noch viele weitere Sehenswürdigkeiten in Neuburg an der Donau. Schloss Neuburg an der Donau

Abfahrt mit dem Regio - Umsteigen in Ingolstadt -, dann entweder mit Bus/Taxi oder zu Fuß zum Schloss. Zug-Ticket bitte selbst bezahlen.
Führung um 11 Uhr im Schloss Neuburg
Kosten 10 € pro Person

Anmeldung über artTextil erforderlich: Anmeldeformular

Samstag
13.7.2024

Treffpunkt am Bahnhof Dachau beim Ticket Schalter
Die genaue Abfahrtszeit wird noch bekannt gegeben.
 
85221 Dachau


Spende für das Café Heilbar 1500 Euro Spende konnte das Team des Vereins artTextil in Dachau dem Café Heilbar übergeben.
Wie schon in den Vorjahren kommt der Erlös der diesjährigen Kunst-Ausstellung "vielSeidig" des Vereins wieder einer sozialen Einrichtung zugute.
Das Café Heilbar unterstützt Menschen, die von einer schweren Krankheit, Sterben, Tod und Trauer betroffen sind, auf vielfältige Weise. Das Palliativteam Dachau bietet hier Beratung, Information, Begleitung, Unterstützung und Begegnung an.
Website des Café Heilbar


Übergabe der Spende von Frau Annemarie Pattis, Verein artTextil an Leonore Hiebsch, Palliativteam Dachau


Aktuelle Ausstellungen Homepage von Bernina
Aktuelle Tipps zu Ausstellungen von Textilkünstlern finden Sie immer auf der Bernina-Homepage, zusammengetragen und kommentiert von Gudrun Heinz.
Hier im Suchfeld "Ausstellungstipps" eingeben, die aktuellen Beiträge erscheinen ganz oben.

(diesen und andere interessante Links finden Sie auch auf unserer Linkliste - zu finden links im Menü unserer Homepage)