AKTUELLES


"Natur und Kultur"
Tagesausflug mit Anni Härtl in den Pfaffenwinkel
Die Benediktinerabtei Kloster Ettal wurde 1330 durch Kaiser Ludwig dem Bayern gegründet. Berühmt wurde sie bald als Wallfahrtskirche in der die kleine Ettaler Madonna den Hochaltar ziert. Die barocke Kirche ist ein Werk des Wessobrunner Künstlers Joseph Schmutzer. Ein Pater wird uns die Kirche erklären und wenn wir Glück haben, dürfen wir noch die Sakristei besichtigen. Sie ist ein besonderes Kleinod.
In Oberammergau schauen wir hinter die Kulissen des Passionshauses. So nah kommen sie nur bei einer Führung an die Requisiten und die Technik.
Den Nachmittag verbringen wir in Steingaden. Zwei Gartenbesitzerinnen öffnen für uns ihre Türen. Dort werden wir auch den Kaffee trinken.
Im Preis enthalten sind Busfahrt, Eintritte, Führungen und Nachmittagskaffee mit Kuchen.

42 € Mitglieder / 48 € Nichtmitglieder
Anmeldung über artTextil e.V. erforderlich !!

Es sind noch Plätze frei !!

Do 4.7.2019
Abfahrt 8 Uhr
 
Treffpunkt Thomawiese
85221 Dachau


Danke an die Stiftung der Sparkasse Dachau Die Stiftung der Sparkasse Dachau fördert in den Bereichen Bildung und Wissenschaft, Kunst und Kultur, Soziales und Umwelt sowie der Sportförderung und dem Vereinswesen unterschiedlichste Projekte. Darunter sind ganz praktische Sachen wie Deutschförderung oder Unterstützung bei Projekten des betreuten Wohnens, Sportgeräte für Kinder oder aber wie in unserem Fall die Arbeit von artTextil. Deshalb sagen wir:

!!! Vielen, vielen Dank an die Stiftung der Sparkasse Dachau !!!

Die Stiftung der Sparkasse Dachau hat uns Mittel für zwei neue Nähmaschinen zukommen lassen.
Jetzt können wir alle unsere Nähkurse, vor allen Dingen aber unsere Kinderkurse, besser durchführen.
Nichts dämpft den Spaß am Lernen und die Kreativität mehr, als eine Nähmaschine, die nicht funktioniert.
Wo die Fadenspannung, das Aufspulen oder der Stofftransport nicht klappt, macht sich sehr schnell Frust breit.
Wir sind nun in der Lage unser Angebot in den Nähkursen auszubauen, fast jeder Teilnehmer kann nun mit einer eigenen Nähmaschine üben. Es wird ein Leichtes sein, die Scheu vor der Technik zu verlieren, vor allen Dingen, wenn sich die ersten Näherfolge einstellen.

Nochmals ein ganz herzlicher Dank an die Stiftung der Sparkasse Dachau für die Unterstützung.